© Wandern im MondSeeLand
Wandern im MondSeeLand

Orte des Glaubens

Orte des Glaubens: Entdeckungsrunden am Mondseeberg

  • Haustiere sind herzlich willkommen
  • für jedes Wetter geeignet
  • familientauglich
  • für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Rundweg

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 6
Startort: 5310 Tiefgraben am Mondsee
Zielort: 5310 Tiefgraben am Mondsee

Dauer: 3h 51m
Länge: 13,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 322m
Höhenmeter (abwärts): 318m

niedrigster Punkt: 780m
höchster Punkt: 952m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA

Eine schöne Waldwanderung am Hausberg der Mondseer, dem Mondseeberg, mit einigen Varianten und einem Abstecher zur aussichtsreichen Hochalm.

Ausgehend vom Aussichtsparkplatz 2 folgen wir dem Wanderweg Nr. 3 zur Hochalm. Auf der Wiesenfläche geht es links ab vom Wanderweg über die Anhöhe zur Gedenkstätte beim Jagdhaus (Pos. 73), dann am Wiesenweg zurück zur Forststraße. Wir folgen dieser in Richtung Straß (Schauerwald-Forststraße, Mountainbikeweg). Zunächst geht es fast eben weiter, dann bergab. An der Kreuzung mit einer weiteren Forststraße zweigt der Mountainbikeweg (Spranzelbachleiten-Forststraße) im spitzen Winkel nach links ab. Diesem folgend erreichen wir das Eichhorn-Marterl (Pos. 74) und das Krenn-Marterl (Pos. 75) und kommen zur Haslaustraße (L1279), an der es nach links zurück zum Ausgangspunkt geht. Das Spindler-Marienbild (Pos. 76) liegt etwas abseits an der ersten Forststraße, die von der Haslaustraße links abzweigt (Gangerlfang-Forststraße).
Grubinger-Marterl (Pos. 79) und Mirl-Bild (Pos. 80) können als Abstecher von der Hauptrunde oder als eigene Runde besucht werden. Der Weg zum Mirl-Bild (Pos. 80) ist von der Forststraße aus nicht gekennzeichnet und schwer zu finden. Der einfachste Weg dorthin führt von Powang (Krötenmühle) dem Spranzelbach entlang, vorbei an der Spranzelbachstube und am gleichen Weg zurück.

Ausgangspunkt: Aussichtspunkt 2 am Mondseeberg
Zielpunkt: Aussichtspunkt 2 am Mondseeberg

Weitere Informationen:
  • Rundweg

Details - Wandern
  • Themenweg

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

Ausgangspunkt ist der Aussichtspunkt 2 am Mondseeberg.
Wir folgen der Straße auf den Mondseeberg, nach der Autobahnunterführung rechts bergauf, fahren die Kehre aus und folgen dieser Straße bis zum Aussichtsparkplatz 2 (links von der Straße).

Parken
  • Parkplätze: 5
Parkgebühren

kostenlos

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

weitere Informationen für Menschen mit Behinderung

Grundsätzlich führt die gesamte Wanderung auf Forststraßen, jedoch mit Anstiegen. Auch die Länge des Rundweges ist für Rollis nicht zu unterschätzen.

Orte des Glaubens: Entdeckungsrunden am Mondseeberg
Pfarre Mondsee
Kirchengasse 1
5310 Tiefgraben am Mondsee

Telefon +43 6232 4166
E-Mailpfarre.mondsee@dioezese-linz.at
Webwww.pfarre-mondsee.com
http://www.pfarre-mondsee.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Wegnummer: 6
Startort: 5310 Tiefgraben am Mondsee
Zielort: 5310 Tiefgraben am Mondsee

Dauer: 3h 51m
Länge: 13,1 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 322m
Höhenmeter (abwärts): 318m

niedrigster Punkt: 780m
höchster Punkt: 952m
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter

powered by TOURDATA