Wandern im MondSeeLand

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Irrsberger-Marienbild

Tiefgraben am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

​Niemand kann sagen, wann hier erstmals ein Marienbild angebracht wurde.

​Bis in die 90er Jahre war hier eine Kopie des Lukas Cranach-Bildes. Der Witterung ausgesetzt hatte es Schaden gelitten. Frau Maria Dirnhammer hatte zu der Zeit ein Marienbild von Medjugore mitgebracht. Im Einverständnis des Grundbesitzers wurde dieses anstelle des früheren Bildes hier aufgestellt. Das „Marterl“ fertigte Tischler Spatzenegger von Straßwalchen an. Die Inschrift: „Maria, Königin des Friedens“ ist die Botschaft, die mit der Aufstellung des Bildes verbunden ist – der Wunsch nach Frieden bei uns und in der Welt. Das Irrsberger-Marienbild befindet sich am Wanderweg auf den Kolomansberg an einem besonders schönen Aussichtsplatz. Eine Bank lädt zum Verweilen ein. 

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Irrsberger-Marienbild
am Wanderweg 8
5310 Tiefgraben am Mondsee

+43 6232 4166
info@ortedesglaubens.at
www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA