Wandern im MondSeeLand

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kasten-Wetterkreuz

Tiefgraben am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

​Niemand kann sagen, wann das Wetterkreuz in Kasten aufgestellt wurde. Es bestand bereits im Jahr 1934, als die Familie Gugg das Gasthaus übernahm.

​Im Laufe der Jahre musste es mehrmals renoviert werden. Künstler unserer Gegend wurden beauftragt, den auf Blech gemalten Figuren neue Farbe zu geben. Lydia Roppolt übernahm diese Arbeit einmal, zweimal war Maler Hans Frank am Werk. Mitte der 90er Jahre musste auch das Holzkreuz erneuert werden.
 
2012 wurde Hans Frank gebeten, die Figuren nochmals zu restaurieren. Um die Malereien vor den Witterungseinflüssen zu schützen, wurde beschlossen, am Holzkreuz einen Kunstdruck anzubringen. Das Originalkreuz überließ Maler Hans Frank der Basilika Mondsee, wo es nun im Eingangsbereich einen vor Wind und Wetter geschützten Platz hat. Die ursprünglich am unteren Teil des Kreuzes angebrachte Marienfigur konnte leider nicht instand gesetzt werden.

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kasten-Wetterkreuz
Kasten 14
5310 Tiefgraben am Mondsee

+43 6232 4166
info@ortedesglaubens.at
www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA