Wandern im MondSeeLand

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Schleifen-'Kapelle'

Innerschwand am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

​Das Schleifinger-Gut ist seit ca. 1617 im Familienbesitz. Da mehrmals Töchter das Gut weiterführten, wechselte der Familienname.

Wann die Kapelle gebaut wurde, ist nicht genau bekannt. Es handelt sich aber der Überlieferung nach um eine Pestkapelle, wahrscheinlich war hier ein Pestfriedhof. Am 17. September 1714 soll Rosina Strasser, die an der Pest gestorben war, hier beerdigt worden sein. 

Leider wurde auch diese Kapelle um 1990 ausgeraubt. Drei wertvolle ca. 80 Jahre alte Holzbilder sind damals abhanden gekommen. Es ist verständlich, dass seitdem nur mehr weniger kostbare Erinnerungsbilder an Erstkommunion etc. in der Kapelle hängen

​täglich

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Kontakt & Service


Schleifen-'Kapelle'
Wangau 44
5311 Innerschwand am Mondsee

+43 6232 4166
info@ortedesglaubens.at
www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA