Wandern im MondSeeLand

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kallberger-Kapelle

Tiefgraben am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

Die Kapelle wurde 1869 von Franz und Maria Winkler errichtet, wie die Inschrift FMW zeigt. 

Zu Beginn des vorigen Jahrhunderts erwarb Herrn Hufnagls Vater den Hof. 1988 wurde die Kapelle generalsaniert. Ein Graffito, das damals angebracht wurde (Bild), bröckelte bald ab. Im Frühjahr 2011 erhielt die Fassade einen neuen Anstrich. Maiandachten gehören bei dieser Kapelle ebenso zur Tradition wie eine hl. Messe, die für die verstorbenen Nachbarn hier gelesen wird.

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Kallberger-Kapelle
Hingen 3
5310 Tiefgraben am Mondsee

+43 6232 4166
info@ortedesglaubens.at
www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA