Wandern im MondSeeLand

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hussen-'Marterl'

Tiefgraben am Mondsee, Oberösterreich, Österreich

​Im Wald des Hussenbauern hing früher ein Blechbild an einem Baum an einer Abzweigung vom Tannenweg. Als dieser gefällt wurde, suchte man einen Platz in der Nähe für ein Baumbild.

​Das Bild, das Engel unter dem Kreuz zeigt, war vorhanden und wurde mit einem Rahmen versehen an der derzeitigen Stelle angebracht. In den 70er Jahren musste es erneuert werden  und wurde später von August Meindl nochmals neu gedeckt.
Es ist anzunehmen, dass das erste Blechbild eines Unfalls wegen angebracht wurde. Darüber ist aber nichts überliefert. Für die Familie ist das „Marterl“ ein Zeichen des Glaubens mit der Bitte um Gottes Schutz.

​täglich

Erreichbarkeit / Anreise

Routenplaner

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

-

Kontakt & Service


Hussen-'Marterl'
Nähe Tannenweg
5310 Tiefgraben am Mondsee

+43 6232 4166
info@ortedesglaubens.at
www.ortedesglaubens.at/mondsee
https://www.ortedesglaubens.at/mondsee

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA